Abbah am 21.02.2015

Hot or not

1799048_628906270569037_7761196461281958921_o
HOT or NOT war die Überschrift des letzten Abbah!´s, angelehnt an eine App, bei der man andere Menschen eben entweder als „hot“ oder als „not“ bewertet.

Du bist HOT für GOTT – lerne damit umzugehen!

Und noch wichtiger:

lerne Dich selbst auch so zu sehen!

Anja Steinberg brachte uns ihre Gedanken und praktischen Tipps näher und lies uns auch an ihren persönlichen Erfahrungen mit dem Thema teilhaben.
Der Abend wurde außerdem von der Abbah-Band, dem Moderationsteam und vielen anderen fleißigen (Technik-, Bistro- und sonstigen) Händen mitgestaltet und in der typischen Wohnzimmeratmosphäre der gut gefüllten Gemeinde gefeiert.

Danach hieß es „All you can eat“ am Kuchen- und Snackbuffet, das hauptsächlich aus Spenden aus den Gemeindereihen bestand – auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank!

Bei netten Gesprächen und leckerem Essen ließ der ein oder andere den Abend ausklingen bis die Lichter eingeschaltet, der Saal aufgeräumt und die „Werwolf“-Karten ausgepackt wurden.

Es war ein sehr gelungener Abend und einfach eine gute Zeit.

Die Bilder vom letzten Abbah findest du hier.

Gib uns Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.